Jetzt im Buchhandel: Parabeln

 

 

 

 

 

 

Der kurzen Rede langer Sinn; Luxemburger Wort vom 2.7.2015

 

http://www.journal.lu/article/futter-fuer-buecherfreunde/

 

http://www2.alr.lu/index.php/alr/news/515-liebe-freunde-des-buches

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Unsere erste Novelle: Gregor und die anderen (ausgezeichnet mit dem Buchpreis des Luxemburger Germanistenverbandes 2015)

  

 

 

 

 

 

 

Luxemburger Wort 10.10.2013 -->

 

 

 

Zeitung vum Letzebuerger Vollek, 9. Oktober 2013 -->

 

 

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Das „Atert-Lycée“ feiert seinen ersten Roman:

Al R. Aiden: "Skye. Anatomie einer Eskalation in fünf Akten"

Lang ersehnt, nun endlich im Buchhandel! Der erste Roman aus den kreativen Hallen des „Atert-Lycée“ in Redange. Frei nach dem Motto „Unterricht ist immer dann gut, wenn es nicht nach Schule aussieht!“, legt die 6M1 des Atert-Lycée, die unter dem Pseudoym „Al R. Aiden“ schreibt, ein Erstlingswerk vor, das in luxemburgischen Gymnasien sicherlich seinesgleichen sucht und neue Qualitätsmaßstäbe für literarische Projekte dieser Altersgruppe setzt.

Hier klingt nichts nach banalem Schülerroman. Der Text hat eine gleichermaßen komplexe wie verwirrende Erzählstruktur, die nicht nur überrascht, sondern der psychologischen Dichte der Geschichte gerecht wird. Der Leser gerät quasi beiläufig in einen hypnotischen Sog aus Informationsfetzen, die er nur mit Mühe zusammenfügen kann, um ... schließlich doch zu versagen? 

Die Hauptfigur Skye werden Sie möglicherweise unsympathisch finden, aber sie wird Sie mit sich in psychologische Untiefen reißen, die Sie nicht für möglich gehalten hätten. Skye ist wild, unberechenbar und kalt. Vor allem aber kennt sie keinerlei Gewissenbisse oder Hemmungen.  Sie ist zügellos. Völlig klar, dass Skye für manche ihrer Mitmenschen im ansonsten betulichen Städtchen Redange gefährlich wird ...

Ab sofort ist „Skye. Anatomie einer Eskalation in fünf Akten“ (Autor: Al R. Aiden, Herausgeber Manuel Bissen) in einer Auflage von 333 Exemplaren über den normalen und digitalen Buchhandel erhältlich. Mittels der ISBN-Nummer 978-3-8442-0312-7 kann der Roman in jedem Buchladen weltweit bestellt werden. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 9,99 EUR. Professionellen Buchhändlern räumt der Verlag spezielle Bezugsbedingungen ein:

 
Sie haben sicherlich schon häufiger mehr Geld für weitaus weniger sinnvolle Dinge ausgegeben. Zögern Sie also nicht lange und sichern Sie sich noch heute ein Exemplar der 1. Auflage, die schnell vergriffen sein wird. Auf diese Weise unterstützen Sie nicht nur die Autoren, sondern ermöglichen dem Atert-Lycée, auch in Zukunft solche und andere Klassenprojekte finanziell zu fördern.

Und hier noch ein kleiner Vorgeschmack. Der Klappentext des Romans:

„Warum wird immer wieder die Bestie bemüht, wenn es unter Menschen zum Äußersten kommt? „Heinrich Pommerenke ist kein Mensch“, titelte in den 50er-Jahren die Bild über den vielfachen Frauenmörder und Vergewaltiger. Bild irrte natürlich. Alles eine Frage der Perspektive und der Maßstäbe. Trauen Sie den Menschen einfach mehr zu, dann müssen Sie nicht auf das Monster ausweichen, wenn Ihnen die Spucke wegbleibt. Alles, was denkbar ist, ist auch machbar. Gewöhnen Sie sich also daran, dass es Menschen gibt, die Grenzen überschreiten. Das ist nicht wider die Natur. Das ist die Natur selbst.“

Für die ganz eiligen Leser, die die Luxemburger Geschäftswelt nicht unbedingt unterstützen wollen, ist ein unkomplizierter Kauf des Romans beim "Marketplace" von Amazon oder direkt beim Verlag möglich. Hier die diesbezüglichen Links:
 
 
 
Mit freundlichen Grüßen,
 
Manuel Bissen
 
 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Skye in der Presse

Bericht im Luxemburger Wort vom 4.8.2011
 

 

 

Zeitungsartikel vom 8.11.2011 in der "ZEITUNG VOM LETZEBUERGER VOLLEK"

 

http://www.tageblatt.lu/kultur/story/atert-lyceee-bringt-thriller-heraus-24800587

 

http://www.mywort.lu/redangeattert/news/10353709.html?referrer=ic_section_news

 

http://www.buchhandel.de/detailansicht.aspx?isbn=9783844203127

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Die Interpretationshilfe zu Skye!

Hier klicken!

Hintergründe zum Projekt "Skye" (Powerpoint-Präsentation)!

Hier klicken!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.manuel-bissen.de